Was bisher geschah…

Im August 2009 haben wir unseren 90 minütigen Debüt-Spielfilm CHI L’HA VISTO – WO BIST DU mit Unterstützung der Filmstiftung NRW und der FFA Filmförderungsanstalt fertig gestellt.

Der Film feierte seither viele Erfolge auf internationalen Festivals, darunter das Karlovy Vary International Film Festival, das Montréal World Film Festival, das Torino Film Festival, das Atlanta Film Festival, das Mix Mexico Sexual Diversity Film Festival und das Film-Festival Max Ophüls. Sowohl Kritiker und Publikum waren begeistert und wir erhielten viel positives Feedback.

Nun stehen wir kurz vor dem Kinostart in Deutschland, der den Ausgangspunkt für alle weiteren Verwertungswege darstellt. Denn ein erfolgreicher Kinostart in Deutschland ermöglicht uns auch den Sprung in die internationalen Kinos. Geplant sind auch Vorstellungen im Ausland sowie eine rasche Veröffentlichung des Films auf DVD und als Download für unser internationales Publikum.

Für den Kinostart und die anschließende internationale DVD-Release benötigen wir allerdings noch analoge sowie digitale Filmkopien und müssen die Untertitelung und diverse Marketingmaterialien fertigstellen. Aus diesem Grund haben wir vor zwei Wochen dazu aufgerufen, uns bei diesem Vorhaben zu unterstützen und zwei Crowdfunding-Kampagnen gestartet. Dabei wollen wir über die beiden Plattformen startnext (Deutschland) und IndieGoGo (international) gemeinsam mit unseren Freunden, Fans und Filmliebhabern die nötige Finanzierung für den Kino- und DVD-Start zusammenbringen, um CHI L’HA VISTO – WO BIST DU einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen. Vor allem aber allen Independent-Filmliebhabern, Roadmovie und Drama-Fans, Freunden des italienischen Kinos, Menschen, die auf der Suche nach ihrer eigenen Identität sind, sowie Homosexuellen und Menschen mit bi-nationalem Hintergrund sollen in den Genuss des Films kommen.

Die Einnahmen aus beiden Crowdfunding-Kampagnen fließen direkt in die Erstellung von analogen und digitalen Filmkopien für den Kinostart, in Untertitel, die Aufnahme von Audiokommentaren, das Authoring der DVD, in die Produktion diverser Promotion-Materialien (Plakate, Postkarten, Trailer etc.) sowie Reise- und Transportkosten, Pressevorführungen und allgemeine Marketing-Aktionen.

Um euch über den Stand der Dinge am Laufenden zu halten, werden wir euch in den kommenden Wochen und Monaten hier im CHI L’HA VISTO BLOG, auf der FACEBOOK-SEITE VON CHI L’HA VISTO, auf Twitter und natürlich im Update-Bereich auf startnext und IndieGoGo mit aktuellen Neuigkeiten und zusätzlichen Informationen zum Film und der Crew versorgen.

Mehr darüber erzählen wir euch in einem kleinen Video mit anschließendem Trailer:

Wer jetzt Lust bekommen hat, unser Projekt zu unterstützen und mit seinen Freunden zu teilen, der kommt über folgende Links direkt zu den jeweiligen Kampagnen-Seiten:

CHI L’HA VISTO auf startnext und CHI L’HA VISTO auf IndieGoGo

Über Kommentare, Feedback und Unterstützung aller Art freuen wir uns natürlich immer!

This post is also available in: Englisch

This entry was posted in Crowdfunding and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>